Verbändetreffen gegen Grenzverletzungen und sexuellen Missbrauch
     in Psychotherapie und psychosozialer Beratung

BAPT
BKJ
BVVP Bayern e. V.
DEGPT
Ethikverein e. V.
DGSF
DGIP
DGLE
DGPT
DGTA
DVG
DGVT
DPGG
DPV
emdria
GNP
GwG
UDH
VAKJP

Weiterführende Literatur
 

  • Arnold, Eva - Franke, Beatrix - Holzbecher, Monika et. al. (2006) (Hrsg.):
    Ethik in psychosozialen Berufsfeldern
    Köln, GwG, ISBN 3-926842-38-5.
     
  • Becker-Fischer, M; Fischer, G. - unter Mitarbeit v. C. Eichenberg (2008):
    Sexuelle Übergriffe in der Psychotherapie. Orientierungshilfen für Therapeut und Klientin.
    Heidelberg, Asanger.
     
  • Borg-Laufs, M., Gahleitner, S.B., Hungerige, H. (2012):
    Schwierige Situationen in Therapie und Beratung mit Kindern und Jugendlichen.
    Weinheim-Basel, Beltz.
     
  • Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (Hrsg.)
    Sexuelle Übergriffe in Psychotherapie, Psychiatirie, und
    psychologischer Beratung
    Publikationsversand der Bundesregierung, Postfach 48 10 09, 18132 Rostock
    Link zur Broschüre
     
  • Egle U.T., Joraschky P., Lampe A., Seifige-Krenke I., Cierpka M.(Hrsg.) (4.Auflage, 2014):
    Sexueller Missbrauch, Misshandlung, Vernachlässigung, Erkennung, Therapie und Prävention der Folgen früher Stresserfahrungen. Stuttgart, Schattauer
     
  • Heyne, Claudia (1991):
    Tatort Couch
    Sexueller Missbrauch in der Therapie. Ursachen, Fakten, Folgen und Möglichkeiten der Verarbeitung
    Zürich, Kreuz.
     
  • Hirsch, M. (2012):
    Goldmine und Minenfeld. Liebe und sexueller Machtmissbrauch in der analytischen Psychotherapie und anderen Abhängigkeitsbeziehungen.
    Gießen, Psychosozial.
     
  • Hutterer-Krisch et. al. E (2006):
    Grundriss der Psychotherapieethik
    Wien, Springer.
     
  • Kaczmarek S., Passmann K., Cappel R., Hillebrand V., Schleu A., Strauß B. (2012):
    Wenn Psychotherapie schadet...
    Systematik von Beschwerden über psychotherapeutische Behandlungen
    Psychotherapeut 57, 402-409, Springer, Internet Publikation: DOI 10.1007/s-00278-012-0916x.
     
  • Lang-Langer, Ellen (2014):
    Spielraum und Rahmen. Abstinenz und Agieren in der psychoanalytischen Behandlung
    von Kindern und Jugendlichen. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht.
     
  • Linden M., Strauss B. (Hrsg.), (2012):
    Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie
    Berlin, Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft.
     
  • Lindsay G., C. Koene, H. Ovreeide, F. Lang (2008):
    Ethics for european psychologists
    Göttingen, Hogrefe.
     
  • Löwer-Hirsch, Marga (1998):
    Sexueller Missbrauch in der Psychotherapie
    Zwölf Fallgeschichten: elf Frauen und ein Therapeut
    Göttingen, Vandenhoeck u. Ruprecht.
     
  • Noyon, A. Heidenreich, T. (2009):
    Schwierige Situationen in Therapie und Beratung
    Weinheim-Basel, Beltz.
     
  • Richter-Appelt, Hertha (2002)(Hrsg.):
    Verführung, Trauma, Missbrauch
    Psychosozial, Gießen.
     
  • Rutter, Peter (1991):
    Verbotene Nähe,
    Düsseldorf, Econ.
     
  • Schleu A. , Schreiber-Willnow K. , Wöller W. (Hrsg.) (2014): Verwickeln und Entwickeln. Ethische Fragen in der Psychotherapie.
    Bad Homburg, VAS-Verlag
     
  • Tress, W. - Langenbach, M (1999):
    Ethik in der Psychotherapie
    Göttingen, Vandenhoek und Ruprecht.
     
  • Tschan, Werner (2001):
    Missbrauchtes Vertrauen,
    Grenzverletzungen in professionellen Beziehungen
    Basel, Karger.
     
  • Verbraucherzentrale, Dohrenbusch, R. (2002):
    Ratgeber Psychotherapie-Angebote sinnvoll nutzen.
    Versandservice der Verbraucherzentralen, Aderstr. 78, 40215 Düsseldorf, Tel. 0211-38 09 555, www.vz-ratgeber.de
     
  • Verhaltenstherapie & Psychosoziale Praxis, 45. Jg., Nr. 4 / 2013, mit Schwerpunkt: Grenzverletzungen und Schäden in Psychotherapie und psychosozialer Beratung
     
  • Zwettler-Otte, S. (Hrsg.) (2007):
    Entgleisungen in der Psychoanalyse - Berufsethische Probleme
    Göttingen, Vandenhoek und Ruprecht.
     
  • Forum der Psychoanalyse 31, Heft 1/2015, über Ethik - Gestaltungsräume und Grenzverletzungen
     
  • Unruh, Beate, Moeslein-Teising, Ingrid , Walz-Pawlita, Susanne (Hrsg.) (2017): Grenzen. Gießen, Psychosozial
     
  • Zwiebel, Ralf (2017): Vom Irrtum lernen - Behandlungsfehler und Verantwortung in der psychoanalytischen und therapeutischen Praxis. Stuttgart, Klett-Cotta.
     
[Startseite] [Wo finde ich Hilfe?] [Adressenliste] [Information] [Ethikrichtlinien] [Berufsordnungen] [Strafrecht] [Broschüre des BMFSFJ] [Erkärung Hannover 2011] [Resolution Verbändetreffen] [Literatur] [Impressum / Datenschutz]